WillkommenEinladungProgrammAugenblickeDie FilmeKrefeldTeam2010Impressum

 

 Einleitung

DAFF sind die größten nichtkommerziellen Filmfestspiele Deutschlands.

Am Sonntag (16. Mai) endeten in Krefeld die diesjährigen Deutschen Film-Festspiele (DAFF) mit einer „Matinee der Besten“, der Vergabe der begehrten BDFA-Filmpreise sowie der Nominierung der deutschen Produktionen für die UNICA, der Weltmeisterschaften Ende August in Einsiedeln in der Schweiz. An den vier Festspieltagen jetzt kamen insgesamt über 1000 Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem benachbarten Ausland in den Großen Saal des örtlichen Seidenweberhauses, wo dieses Groß-Event stattfand. Hier hatte Waldemar Prechtel und der von ihm geführte BDFA-Landesverband Nordrhein-Westfalen im Auftrag des „Bundesverbandes Deutscher-Film-Autoren e.V. (BDFA)“ das diesjährige Film-Spitzenfestival ausgerichtet.    

Schirmherr des viertägigen Festivals war NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Die 67 diesjährigen Produktionen, alle zwischen 1 und 20 Minuten lang, waren zuvor bei elf Kategorien- (Genre-) BDFA-Bundesfilmfestivals ausgewählt worden - in Bad Liebenstein/Thüringen (Dokumentationen), Blieskastel/Saarland (Tier- und Naturfilme), Dortmund (Reisefilme), Köln (Reportagen), Rottach-Egern (Familien- und Sportfilme), Straubing (Lokalchronik und Folklore), Waiblingen/Württemberg (Animations- und Trickfilme sowie Fantasie- und Experimentalstreifen und Video-Clip) und Wiesbaden (Spielfilme). Der jüngste der diesjährigen DAFF-Teilnehmer war 11 (!) Jahre jung, der älteste 78 Jahre. Zuvor waren in über 200 Filmclubs in ganz Deutschland und anschließend auf knapp 40 Regions- und Landesfilmfestivals rd. 3500 neue Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert worden. BDFA-Präsident Klaus Werner Voß/Dortmund jetzt nach Ende der DAFF: „Die Besucherinnen und Besucher unseres viertägigen Festivals im Krefelder Seidenweberhaus waren allesamt begeistert von den diesjährigen Filmen!“ Voß weiter gegenüber der Presse: „Die Qualität der gezeigten Arbeiten, die in der Vergangenheit ohnehin schon sehr hoch war, ist in Krefeld erfreulicherweise noch weiter angestiegen!“         

Erfolgreichster Klub in Krefeld - mit insgesamt drei Streifen bei diesen „Deutschen Meisterschaften“ - war der von Annemarie Urban geleitete „Film- und Videoclub Landshut VHS“.          

2011 werden – ebenfalls wieder am Himmelfahrts-Wochenende (2. bis 5. Juni) – die nächsten, dann 69. Deutschen Film-Festspiele stattfinden, und zwar im oberbayerischen St. Wolfgang im Landkreis Erding. ( www.daff2011.de )

Unsere Filmübersicht. -  Stand: 16.05.2010

Ausgewählte Reportagen

Filmtitel

Autor (in)

Bei Eric Werner Henne   
Black Stars Rising - ein afrikanisches Sommermärchen Andreas Kranz  
Einsatz in Cebu; Ärzte für die 3.Welt Dr. Cord von Restorff 
Ich will endlich meine Welt erklären Barbara u. Hartmut Ibsch   
Wie der Pfirsich in die Kiste kam Klaus Kramer  

Ausgewählte Animations- und Trickfilme, Fantasie-und Experimentalfilme, sowie Videoclips

Filmtitel

Autor (in)

Erklär mir Liebe! Linda Perthen
Der frühe Wurm fängt den Vogel Alexander Bootz
Die Banalität der Aventgarde Volker Krieger
Die neue Waschmaschine Winfried Bellmann, Doreen Schweikowski

DAFF Filmpreis / Weiterm. zur UNICA Publikumspreis

Gier Horst Orlich
I want it all Linda Kontny + Nico Went
Patrouille Wendy Dettmann

Weitermeldung zur UNICA

Spätvorstellung Sebastian Neumann
Timetravel Inc. Winfried Bellmann, Doreen Schweikowski

DAFF-FANTEX-Preis 2010 (von Horst Orlich)

Xcuse me Heiko Jack
ZEITspuren Christin Gustke

Weitermeldung zur UNICA

  Ausgewählte Reisefilme

Filmtitel Autor (in)
Das Gold des Teufels   Uli T. Radermacher
Der Weg nach Khara Khoto    Lothar Lindner
Kailash  Michaela Pfeiffer
Lichterglanz und Feuerzauber   Christine und Klaus Wilkerling DAFF Filmpreis
Im Würgegriff der Natur   Dr. Cord von Restorff

Ausgewählte Familien- und Sportfilme

Filmtitel Autor (in)

 

Kleiner Ball - großer Sport Joachim S. Rensch  
Zwischen Licht und Schatten Fabian Gießler DAFF Filmpreis
"Zu Hause" Hans-Jürgen Schekahn  

Ausgewählte Dokumentationen

Filmtitel Autor (in)  
Deja Vu Matin Kochloefl  
Ganz andere Zeiten Schatton / Stamm / Valroff  
Matthias Schlubeck - ein Porträt WFVK -Wuppertaler Film- u. Video-Klub  
Rückkehr nach Alcatraz Holger Hendricks  
Zwei Grenzer Michael Jahn  

Ausgewählte Filme Lokalchronik und Folklore

Filmtitel Autor (in)  
Die Haller Treppe Frank Lauter
Die Puppenspieler Dr. Sigrid Tzschichhold

Ein Mahnmal für den Frieden

Antoni Skorniewski, Fritz Brecht, Rolf Hülsebusch

Tafelzier Surprise

Reiner Urban

Ausgewählte Filme Tier- und Natur

Filmtitel Autor (in)
Die Gottesanbeterin und ihr natürlicher Lebensraum Josef Zauner DAFF Filmpreis
Grosse Vögel am kleinen Meer Reinhold Voss
Natur erleben in Nordspanien Werner Rohlmann
Rufe am Morgen Manfred Friedrich
Stockenten Gisela Plette
Yes we can - Igel wollen auch leben Horst Müller

Ausgewählte Spielfilme

Filmtitel Autor (in)
Morgen gibt es Fisch Florian Wehking DAFF Filmpreis
No Smoking Zoom Nord-Süd / Monte Video
Der Clan Rüdiger Schwarz
Des Teufels Nachkommen Marcel Dally
Vergiss nicht André Jagusch DAFF Filmpreis
Liebe 2009 Markus Siebler
Am 23. August um 0:17 Uhr Marc Auerbach

Weitermeldung zur UNICA

Voodoo - Date Ahjosh Elavumkal u Volkan Isbert

Ausgewählte Filme "Junger Film"

Filmtitel Autor (in)

 

Rummel Benjamin Teske, 26 Jahre DAFF Filmpreis
Alles ist die Noppe Gruppe Nichtgedreht  
Betty B. & The The's Felix Stienz, 27 Jahre  
Die Arktis schmilzt Pia Genz, 11 Jahre  
Liebeslieder Gruppenarbeit Jugendfilm e.V., 12 - 14 Jahre  
Marivanna Olga Patrova, 27 Jahre

Weitermeldung zur UNICA

Nichts zu danken Moritz Menacher, 27 Jahre  
Ralf Helge Brumme, 22 Jahre  

Ausgewählte Filme "Seestern Wettbewerb"

Filmtitel Autor (in)

 

Dessert Diving Brigitte Bergmann  
Killer Simone Thernes  
The Run Lorenz Fischer  
Verspiegelt Holger Hahlweg  

Ausgewählte Filme "Deutscher Minutenwettbewerb"

Filmtitel Autor (in)  
S.O.S. Michael Franke

UNICA WORLD-MINUTE-MOVIE-CUP

Geistesblitz Rüdiger Schwarz
Alkohol ist tödlich!  videoconnection dresden
Das ist ja die Höhe!  Gruppe Lindemann
Der Angler Filmgruppe 79, Berlin
Der Scheck Eckhard Mordas

UNICA WORLD-MINUTE-MOVIE-CUP

Oil on moon Jürgen Danßmann
Rat(d)los Wolfgang Thomas
nach oben

Copyright (c) 2010 Holger Hendricks. Alle Rechte vorbehalten.

webmaster.DAFF2010@yahoo.de